Psychologischer berater Vertrag

“Ein hervorragend bearbeitetes Buch… Es berührt die philosophischen Kerngrundlagen psychodynamischer/psychoanalytischer, kognitiver und humanistischer Beratung und untersucht die komplizierte und manchmal widersprüchliche Natur der Kontraktion innerhalb dieser Ansätze… Das Buch ist in einer zugänglichen Sprache geschrieben und verwendet oft sehr leistungsfähige Bilder, um seine Botschaft zu unterstreichen… Ich fand dieses Buch äußerst anregend, zugänglich und lesbar. Ich empfehle es allen Beratungsinteressierten und insbesondere den Studierenden der Beratung auf allen Ebenen . – British Journal of Guidance and Counselling Wir freuen uns sehr, ihnen mitteilen zu können, dass das Awareness Centre vom NHS den Auftrag erhalten hat, in den nächsten drei Jahren Beratungsdienste in Lambeth anzubieten. Wir werden vom South London und maudsley NHS Foundation Trust (SLaM) beauftragt, die einen der besten Dienstleistungen in London anbieten, um Beratung und psychologische Therapien anzubieten. Dies ist Teil eines integrierten Beratungs- und psychologischen Therapiedienstes, der zeigt, dass eine Reihe von therapeutischen Ansätzen und Anbietern partnerschaftlich zusammenarbeiten können, und ist Teil der nationalen IAPT-Initiative, die Dienstleistungen integriert, um eine Reihe von zugelassenen Therapien wie Cognitive Behavioural Therapy (CBT), Counselling und andere psychologische Therapien anzubieten. Verträge in Beratung und Psychotherapie, Second Edition ist ein praktischer Leitfaden für einen wesentlichen Bereich von Fachkenntnissen und Fähigkeiten. Jede Art von therapeutischer Beziehung erfordert eine Vereinbarung zwischen Praktiker und Klient von Anfang an. Bei der Vertragsvergabe mit Kunden müssen Praktiker eine ganze Reihe von Faktoren berücksichtigen, darunter: Charlotte Sills ist UKCP-registrierte Psychotherapeutin in der Privatpraxis und Betreuerin, Trainerin und Beraterin in einer Vielzahl von Umgebungen. Sie ist seit 1979 im Bereich der psychologischen Therapien tätig und ist BACP Senior Accredited Supervisor, Teaching and Supervising Transactional Analyst und Gastprofessorin an der Middlesex University. Bis 2007 war sie auch Teil des Leadership Teams am Metanoia Institute, wo sie weiterhin Mitglied der Fakultät ist.

Ein weiteres Interesse liegt an der Schnittstelle zwischen Therapie und Coaching und sie ist Mitglied der Fakultät des Masters in Executive Coaching und Professorin für Coaching an der Ashridge Business School, UK.